WirPflegen

LogoBerufsschaefer

Top-Slideshow

p1030434.jpg schafe-mit-schaefer-004.jpg 39871-146883261996312-11542.jpg hueten-004.jpg schafe-mit-schaefer-010.jpg cimg3710.jpg hirtenzug-lauenburg-214.jpg hirtenzug-054-1600x1200.jpg dsc00098.jpg dsc00539.jpg p1030872.jpg schafe-mit-schaefer-011.jpg dsc00156.jpg dsc00531.jpg p1030488.jpg

Menu
STARTSEITE STARTSEITE
BERUFSSCHÄFER BERUFSSCHÄFER
MITGLIED WERDEN MITGLIED WERDEN
AKTUELLES AKTUELLES
DVD, KALENDER, SCHILDER DVD, KALENDER, SCHILDER
TERMINE TERMINE
SCHÄFERGESCHICHTEN SCHÄFERGESCHICHTEN
FOTOGALERIE FOTOGALERIE
LAMMFLEISCH KAUFEN LAMMFLEISCH KAUFEN
LAMMFLEISCH ZUBEREITEN LAMMFLEISCH ZUBEREITEN
KONTAKT KONTAKT
IMPRESSUM IMPRESSUM
29.12.2015 21:42 (3845 x gelesen)

Europäisches Hirtentreffen auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz vom 26. bis 28. Juni 2015

Film und Fachvorträge

 



22.06.2015 11:30 (4291 x gelesen)

Europäisches Hirtentreffen in Koblenz

Hirten behüten !

26. – 28. 06. 2015 in Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein

Pastoralisten helfen gegen Hunger und schützen gleichzeitig die Umwelt. Wie kann man den europaweiten Rückgang dieser Berufsgruppe stoppen? Wie kann man das Wissen und das Können der Wandertierhalter zwischen Mittelmeer und Polarkreis erhalten? Diesen Fragen soll im Rahmen des Pastoralist Knowledge Hub,initiiert durch die Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO), nachgegangen werden.



23.01.2014 17:46 (5316 x gelesen)

Ruth in Nairobi auf dem Welthirtenkongress

Auf Einladung der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und verschiedener weltweit tätiger Organisationen war unser Vorstandsmitglied Ruth Häckh im Dezember 2013 in Nairobi zum Treffen der Hirten und Nutztierhalter aus aller Welt.

 



01.12.2013 22:35 (3419 x gelesen)

Ruth Häckh wird uns in Kenia vertreten

Es geht dort um den Beitrag der nachhaltigen Grünlandbewirtschaftung zur Welternährung.

 



13.08.2013 10:53 (6069 x gelesen)

Deutsche Schäfer treffen den Karpaten-Hirtenzug

Wir treffen Hirten aus Rumänien, der Ukraine und Polen  und sind überwältigt von der Gastfreundschaft.

 



24.06.2013 18:09 (7631 x gelesen)

Hirtenzug in Digne, Frankreich (Departements Alpes de Haute Provence) - 29. Mai 2013

Oh Schreck, über 12 Stunden Zugfahrt. Das hat mit Vernunft nichts mehr zu tun. Ein Tag Hinfahrt, ein Tag Hirtenzug und ein Tag Rückfahrt. Francesco hat gleich gesagt, das ist verrückt. Doch da kann ich ja nichts dafür, dass er sich so eine reiselustige Frau ausgesucht hat.

Bericht von Ruth Haeckh mit vielen Fotos.



Wolf + Artenschutz


Schafe, Wolf und Artenschutz

Gedanken zur Rückkehr der Wölfe nach Deutschland

Während andere Nutztiere ihr Leben zunehmend im Stall verbringen, halten die Schäfer an der traditionellen, tiergerechten und naturnahen Weidehaltung fest. Dadurch sind Schafe auch durch die rückkehrenden Wölfe bedroht.

aktuelles - auch zum Thema Wolf


 

Copyright
© Copyright 2013 by Bundesverband Berufsschäfer e.V. | www.schneifeler-webdesign.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*