*
WirPflegen

LogoBerufsschaefer

Top-Slideshow

p1030434.jpg schafe-mit-schaefer-004.jpg 39871-146883261996312-11542.jpg hueten-004.jpg schafe-mit-schaefer-010.jpg cimg3710.jpg hirtenzug-lauenburg-214.jpg hirtenzug-054-1600x1200.jpg dsc00098.jpg dsc00539.jpg p1030872.jpg schafe-mit-schaefer-011.jpg dsc00156.jpg dsc00531.jpg p1030488.jpg

Menu
STARTSEITE STARTSEITE
BERUFSSCHÄFER BERUFSSCHÄFER
MITGLIED WERDEN MITGLIED WERDEN
AKTUELLES AKTUELLES
DVD, KALENDER, SCHILDER DVD, KALENDER, SCHILDER
TERMINE TERMINE
SCHÄFERGESCHICHTEN SCHÄFERGESCHICHTEN
FOTOGALERIE FOTOGALERIE
LAMMFLEISCH KAUFEN LAMMFLEISCH KAUFEN
LAMMFLEISCH ZUBEREITEN LAMMFLEISCH ZUBEREITEN
KONTAKT KONTAKT
IMPRESSUM IMPRESSUM
Unser Antrag auf Mitgliedschaft in der VDL wurde abgelehnt
16.12.2013 15:18 (2300 x gelesen)

Unser Antrag auf Mitgliedschaft in der VDL wurde abgelehnt !

Gemeinsame Pressemitteilung von Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e. V. (VDL) und Bundesverband Berufsschäfer e.V. (BVBS)
13.12.2013

Unterredung der Vorstände der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände und des Bundesverbandes Berufsschäfer am 12. Dezember 2013 in Alsfeld

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2013 trafen sich die Vorstände der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände und des Bundesverbandes der Berufsschäfer zu einem Gedankenaustausch über die zukünftige Zusammenarbeit und eine mögliche Mitgliedschaft. Der Bundesverband hatte nach seiner Gründung den Antrag auf Mitgliedschaft in der VDL gestellt.

Als Ergebnis wurde erarbeitet, dass eine fachliche Zusammenarbeit sinnvoll ist und wie in der Vergangenheit bestmöglich vorgenommen werden sollte.

Eine Mitgliedschaft in der VDL kommt jedoch nicht in Frage, so der VDL Vorstand. Dies habe das Prüfungsergebnis des Vorstandes auf der Grundlage des Beschlusses der VDL-Mitgliederversammlung u. a. hinsichtlich der Überschneidung der Ziele des Bundesverbandes mit denen der VDL und seiner Mitgliedsverbände ergeben.

Carl Lauenstein      
Vorsitzender      
Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e.V.

Günther Czerkus     
Vorsitzender     
Bundesverband Berufsschäfer e.V.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Wolf + Artenschutz


Schafe, Wolf und Artenschutz

Gedanken zur Rückkehr der Wölfe nach Deutschland

Während andere Nutztiere ihr Leben zunehmend im Stall verbringen, halten die Schäfer an der traditionellen, tiergerechten und naturnahen Weidehaltung fest. Dadurch sind Schafe auch durch die rückkehrenden Wölfe bedroht.

aktuelles - auch zum Thema Wolf


 

Copyright
© Copyright 2013 by Bundesverband Berufsschäfer e.V. | www.schneifeler-webdesign.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail